Herzlich Willkommen in St. Tönis
 

WILLKOMMEN bei St. Tönis erleben e.V.

Wir laden Sie ein zum Einkaufen, Bummeln und Verweilen - In St. Tönis bieten wir Ihnen eine Vielfalt von serviceorientierten Geschäften. Bei uns werden Sie freundlich empfangen und gut beraten. Erfreuen Sie sich an ausreichend, kostenfreien Parkplatzmöglichkeiten (Parkscheibe idR erforderlich) und einer gemütlichen Fußgängerzone. Zudem zeichnen sich die Handwerker und Dienstleister ebenfalls durch hohe Fachkompetenz und Kundenorientierung aus.

St. Tönis erleben e.V. ist eine Interessengemeinschaft von mehr als 120 Unternehmen aus den Bereichen Handel, Handwerk, Dienstleistung und Gastronomie. Gemeinsam stärken und verbessern wir den Standort und organisieren die Märkte und Feste entsprechend unserem Veranstaltungskalender. Mit unseren Märkten und Maßnahmen, wie Blumenschmuck im Sommer, Weihnachtsbäumen, etc. sorgen wir für eine lebendige Einkaufsstadt.

Wir freuen uns auf Sie! 


 

2019-10-27

Lichternacht am 08. November 2019

Lichternacht.jpgEinkaufen, schlemmen, verweilen und den Zauber des Lichts genießen

„St. Tönis erleben“ lädt am 8. November zur Lichternacht ein

St. Tönis. (al) Attraktiv beleuchtete Fassaden, bunt strahlende Torbögen und mystisch beleuchtete Bäume: In St. Tönis regiert am Freitag, 8. November, der Zauber des Lichts und verdrängt dunkle Gassen, Plätze und schummrige Straßen. Das Licht-Spektakel beginnt ab Einbruch der Dämmerung und die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet. Es warten so manche Überraschung und Angebote auf die Besucher …bei Kerzenschein und schöner Dekoration.

Für Kulinarisches und eine Attraktion für den Nachwuchs ist ebenso gesorgt. Einem gemütlichen Einkaufsbummel durch St. Tönis steht nichts im Weg. Es gilt: Ohne Stress und Hektik bummeln und urbane Beleuchtung genießen! St. Tönis erleben e.V. lässt die Stadt zur Lichternacht im Glanz erstrahlen. Das Motto ist: Attraktivität durch Farbintensität. Silvia Rötgerkamp von der Firma „RLS Licht GmbH“ sagt: „Wir machen Licht aus Leidenschaft und freuen uns, auch dieses Jahr wieder mitwirken zu dürfen.“ Insgesamt mehr als 200 Scheinwerfer sollen bei der Lichternacht in St. Tönis zum Einsatz kommen. Vier Personen werden mit Auf- und Abbau, Planung, Transport und Verkabelung beschäftigt sein. Die Licht-Verantwortlichen betonen: „Auf Backstein wirkt das Licht besonders gut…Fugen werfen interessante Schatten. Auch auf großen hellen Flächen lässt sich mit Lichtspiel Schönes zaubern“.

Fassaden und Durchgänge, unter anderem am Seulenhof und Wirichs-Jätzke (zwischen Street One und Ravvivi), werden angestrahlt, teilweise wird auch in Seitenstraßen geleuchtet. Am Rathausplatz wird es, wie schon bei der Weißen Nacht bewährt, eine rund acht Meter lange weiße Tafel geben, die ebenfalls stilvoll illuminiert wird. Harry Klupsch sorgt mit seiner Gitarre für gute Musik und Stimmung und sammelt wieder Spenden für wohltätige Zwecke. Er möchte sich am Antonius-Denkmal platzieren (gegenüber Spielwaren Lessenich) gemeinsam mit Norbert Meyer, der leckere Würstchen zugunsten der Tönisvorster Hilfe anbietet.

Zusätzlich sorgt das Katholische Familienzentrum Marienheim für persönliche und individuelle Illumination: Der Förderverein verkauft an seinem Stand vor der Volksbank wieder kleine, selbstgefertigte Laternchen zum Anstecken, ganz nach Belieben…für Jacke, Mütze, Kapuze oder Tasche. Außerdem dort für 10 Euro erhältlich: Die Neuauflage der 20 Jahre alten, längst vergriffenen, CD „St. Martin in St. Tönis“ nun mit dem Titel „Unsere Lieder und Geschichten“ … von den Kindern selbst gesungen und mitgestaltet. Die Kindertagesstätte St. Antonius verwöhnt die Gäste mit Kinderpunsch und an deren Stand ist man herzlich eingeladen, ein hübsches Glaswindlicht zu basteln.

Gegen 18 Uhr wird es auf dem Rathausplatz eine Mitsingaktion für Groß und Klein geben: Martinslieder sollen dann erklingen. Die örtliche Gastronomie bietet Leckereien für das leibliche Wohl. Ebenso ist der Teig-Scheich wieder mit seinen duftenden Crepes vor Ort. Für Deftiges sorgt die Landfleischerei Helbig aus Vorst mit Suppen und Gegrilltem. Der Service-Club Round Table 188 Tönisvorst/Kreis Viersen wird auf dem Rathausplatz einen Getränkestand aufbauen. Bier und alkoholfreie Getränke stillen dann den Durst.

Je nach Wetterlage wird es Wein oder Glühwein geben. Und auch der Nachwuchs darf sich freuen: Traditionell bietet der Verein für die Kleinen wieder Stockbrotbacken am Lagerfeuer auf dem Rathausplatz an. Auf zur Lichternacht mit Late-Night Shopping am Freitag, 8. November, ab Beginn der Dämmerung bis 22 Uhr. Der Verein „St. Tönis erleben“ freut sich auf einen gemütlichen Abend mit vielen Besuchern bei Lichterglanz und Kerzenschein. Man trifft sich in St. Tönis!

Admin - 07:04:11 @ NEWS

2019-10-13

Ab November gibt es in St. Tönis wieder Weihnachtsmarken

Der Einkauf in der eigenen Stadt lohnt sich und ganz besonders in der
Vorweihnachtszeit
St. Tönis. (al) Wer viele Sternchen sammelt, erhöht seine Chance auf lukrative
Gewinne und bald schon ist es wieder soweit:
Vom 2. November bis einschließlich 31. Dezember lädt der Verein „St.
Tönis erleben“ zum Sammeln, Kleben und Gewinnen ein. Die selbstklebenden
Sterne gibt es in den teilnehmenden St. Töniser Geschäften. Ab dem 1.
November finden Sie dann auch alle Ausgabestellen, besonders
gekennzeichnet, auf der neuen Website: www.st-toenis-erleben.de.
Außerdem werden die an der Aktion teilnehmenden Geschäfte in ihren
Schaufenstern Aufdrucke mit folgendem Text haben:
„Wir nehmen an der Weihnachtsverlosung teil. Hier erhalten Sie
Weihnachtssterne.“

Und so funktioniert es: Man erhält pro 2,50 Euro Umsatz einen blauen Stern.
12 Sterne sind für eine Sammelkarte nötig. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall bei
Ihrem Einkauf nach den Weihnachts-Sternen! Vollständig mit Weihnachts-
Sternen beklebte Loskarten können dann bei den Banken und bei REWE in die
bereitgestellten Sammelboxen geworfen werden aber auch in allen anderen
teilnehmenden Mitgliedergeschäften abgegeben werden. Alle Karten, die
spätestens zwei Werktage vor der jeweiligen Ziehung abgegeben werden,
nehmen an der Verlosung teil. Am 1. und 15. Dezember finden
Zwischenziehungen statt, die Hauptziehung erfolgt dann am 8. Januar 2020.
Mit ein bisschen Glück darf man sich auf tolle Preise in Form von
Wertgutscheinen freuen, die in allen „St. Tönis erleben e.V.“-
Mitgliedsbetrieben eingelöst werden können. Insgesamt werden diesmal 230
Gewinne verlost, die Gewinnchance ist also nochmals deutlich erhöht werden.
Neben etlichen Gutscheinen im Wert von 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro
werden drei Hauptpreise, ebenfalls in Form von Einkaufsgutscheinen,
ausgelost.

1. Preis: 500 Euro - 2. Preis: 300 Euro - 3. Preis: 200 Euro

Die Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt dann durch

Aushänge in den teilnehmenden Geschäften, den Banken und auf

www.st-toenis-erleben.de

Die jeweiligen Wertgutscheine sind dann abzuholen bis zum 15. März 2020 bei:

Augenoptik Scholl, Hochstraße 30 in St. Tönis.

Die Weihnachtsmarken-Aktion erfreut sich hoher Beliebtheit und wird vom

Werbering St. Tönis schon seit rund 30 Jahren durchgeführt.

Admin - 09:30:06 @ NEWS

 
E-Mail